Aufgrund der aktuellen Lage findet die Jahreshauptversammlung nächste Woche Dienstag nicht statt. Ein neuen Termin wird nach Entspannung der Lage rechtzeitig bekannt gegeben.

Die Stadt Oberhausen hat heute das Durchführen nicht zwingend notweniger Veranstaltung untersagt. Auf Grund dessen und um unsere Mitglieder zu schützen, haben wir uns entschlossen die Jahreshauptversammlung abzusagen und auf einen späteren Termin zu verschieben. Der neue Termin wird mit genügend vorlauf nach Entspannung der Lage bekannt gegeben.